Fetischkette Bondyè - Das größte Gebet

Auch wenn die Voodoosi zu den Loa beten, ihnen opfern und mit ihren Ritualen um Hilfe bitten, so glauben sie doch an EINEN Gott.

An eine allmächtige Wesenheit, die über allem angesiedelt ist, aus der wir alle -Mensch und Loa- hervorgegangen sind.

 

Den „Guten Gott“ nennen sie ihn, den man mit alltäglichen Sorgen nicht belästigen sollte. 

Für die menschlichen Wünsche führt der Weg über die Loa zum Ziel.

 Doch was, wenn es sich um Schicksale handelt, die die Loa aus eigenem Antrieb nicht ändern wollen, oder -egal aus welchen Gründen- nicht ändern dürfen? Was, wenn trotz jeglichem Schutz, doch Negatives zu dem Menschen hindurchdringt?

Und was, wenn der Liebste, trotz allen Ritualen, sich immer noch abwendet?

 

Für alle Wünsche, Gebete und Hoffnungen, die unerfüllt zu bleiben scheinen, ist ER zuständig:

Der „gute, große Gott“, Bondyè!

 

Aus der Tradition der Fetischketten entstanden, hat auch Bondyè seine eigene Kette, sein eigenes Ritual der Bitte.

Hier handelt es sich um einen vergoldeten Rosenkranz, verschlossen in einem schmuckvollen Glasgefäss, liegend in heiligen Kräutern.

 

Öffne das Gefäss, um seine Hilfe zu erflehen und gehe nach Anleitung vor. Die Ritualkette ist mehrfach verwendbar. 

Aber bitte ihn nicht aus Bequemlichkeit, nicht, wenn du auch auf leichteren Wege dir Hilfe verschaffen kannst…

 

Lieferumfang:

1 x Fetischkette Bondyè in Glasgefäss

2 x Ritualkerzen

1 x Räucherharz

1 x Ausführliche Anleitung

 

Pflichthinweis nach deutschem Recht:

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Informationen zu Ritualen und magischen Produkten wissenschaftlich nicht nachweisbar sind. Unsere Produkte / Rituale entstammen dem Brauchtum verschiedener Kulturen, bei allen Ritual und Produktbeschreibungen handelt es sich um Anwendungshinweise im traditionellen, überlieferten Sinn. Wir weisen darauf hin, dass es viele Dinge im Leben gibt, die wissenschaftlich nicht eindeutig belegbar sind - sich jedoch unser Angebot gerade an die Menschen richtet, die nicht bereit sind , sich alles im Leben " wegwissenschaften " zu lassen. Wichtig : Die Anwendung eines Rituals ersetzt weder eine schulmedizinische Diagnose, noch eine schulmedizinische Behandlung. Rituale können lediglich unterstützend eingesetzt werden und können ärztlich verschriebene Medikamente oder Therapien nicht ersetzen.

 

Fetischkette Bondyè - Das größte Gebet

275,00 €

  • verfügbar
  • 5-8 Tage Lieferzeit1